Neuer Firmkurs im Pfarreienverbund Steinheim / Klein-Auheim:

Stark sein, um den eigenen Lebensweg zu meistern, aber auch stark sein, um anderen wertvolle Hilfe bieten zu können, ist von großem Wert. Der neue Firmkurs des katholischen Pfarreienverbunds Steinheim / Klein-Auheim will jungen Christen die Chance bieten, den christlichen Glauben und damit letztlich Gott selbst besser kennen zu lernen. Durch Firmgruppenstunden in Kleingruppen, ein Firmwochenende, Gottesdienste und Projektangebote können die Jugendlichen tiefer hineinwachsen in die Beziehung zu Jesus Christus und zur Kirche und so Orientierung, Ermutigung und Kraft für ihren Lebens- und Glaubensweg gewinnen. Im August erhalten alle katholischen Jugendlichen, die zwischen dem 1.7.2000 und dem 30.6.2001 geboren wurden und deren Adressen ihrem jeweiligen Pfarramt vorliegen, eine persönliche Einladung zum neuen Firmkurs. Dieser beginnt am Mittwoch, dem 14. September 2016, um 19.00 Uhr mit einem Informationsabend im Jugendheim der Pfarrei Steinheim, St. Nikolaus (Karlstraße).
Die Eltern der Jugendlichen sind bereits am Montag, dem 12. September 2016, um 20.00 Uhr zu einem eigenen Informationsabend in den großen Saal des Don-Bosco-Hauses (Tulpenstraße 2) nach Klein-Auheim eingeladen. Bei den Informationsabenden erhalten die Jugendlichen bzw. die Eltern alle notwendigen Informationen sowie die Anmeldeunterlagen zum neuen Firmkurs. Ältere katholische Jugendliche, die noch nicht gefirmt wurden, können ebenfalls am Firmkurs teilnehmen. Ebenso sind Jugendliche, die sich für den katholischen Glauben interessieren, aber noch nicht getauft sind, zur Teilnahme an diesem Glaubenskurs eingeladen. Sie werden jedoch nicht gezielt angeschrieben und sollten sich direkt im Wohnsitzpfarramt melden. Wer sich im Laufe des Firmkurses für den Empfang der heiligen Firmung entscheidet und sich dazu anmeldet, dem wird Domkapitular Horst Schneider (Mainz) am Sonntag, dem 30.April 2017, das Sakrament der Firmung spenden und zwar um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Klein-Auheim und um 17.00 Uhr in der Marienkirche in Steinheim.
 
Die Firmvorbereitung wird für den Pfarreienverbund gemeinsam von einem Vorbereitungsteam durchgeführt. Sie wird geleitet von Pfarrer Olaf Schneider, der gern für nähere Auskünfte zur Verfügung steht unter: olaf.schneider@pepa.de oder Tel. 60564.
powered by WebsiteBaker