Olaf Schneider

Pfarrer in St. Peter und Paul

 
 
Mein Name ist Olaf Schneider (Jahrgang 1961).

Nach dem Studium der Philosphie und Theologie in Mainz und Würzburg wurde ich 1988 von unserem Bischof Karl Kardinal Lehmann zum Priester geweiht. Nach 6 Kaplansjahren in verschiedenen Pfarreien unseres Bistums war ich ab November 1994 für knapp 12 Jahre Pfarrer der Pfarrei Biblis-Wattenheim und der Kath. Filialkirchengemeinde Groß-Rohrheim. Danach folgten Wegstationen in Erbach /Odw. (Krankenhaus- und Altenheim-Seelsorge), Bad Wimpfen und Darmstadt (Pfarrvikar).

Zwischenzeitlich war ich für knapp zwei Jahre als Postulant und Novize im Theresianischen Karmel.

Seit Mitte August 2012 bin ich hier in Klein-Auheim als Pfarrer und helfe nach Bedarf auch im Pfarreienverbund Steinheim – Klein-Auheim.

Nahrung für mein geistliches Leben finde ich vor allem in der Spiritualität des Karmel sowie in der auf den seligen Charles de Foucauld zurück gehenden Priestergemeinschaft „Jesus-Caritas“, der ich seit 1987 angehöre.

Gottes Gegenwart im Leben der Menschen und im eigenen Leben zu entdecken, fasziniert mich ebenso wie der mit der Priesterweihe empfangene Auftrag, Menschen zu Jesus Christus hinzuführen, damit sie Anteil erhalten an seinem Leben und an seiner Herrlichkeit.

Gerne stehe ich zu Gesprächen und geistlicher Begleitung zur Verfügung – auch in Krisensituationen.

Für jede Form der Unterstützung in diesem Dienst bin ich dankbar.

powered by WebsiteBaker