Pfarrfamilienfest in St. Peter und Paul

Ihr Pfarrfamilienfest feierte die Gemeinde St. Peter und Paul am zweiten Augustwochenende traditionell „rund um den Kirchturm“. Nicht nur die neu gegründete Kindersinggruppe stellte sich bei dieser Gelegenheit mit einem kleinen Singspiel den Gemeindemitgliedern vor, auch Pfarrer Olaf Schneider leitete am Sonntagmorgen erstmals den Gottesdienst als Hauptzelebrant und besuchte das Pfarrfest. Nachdem am Samstagabend die Tanz- und Stimmungsband „Seligenstädter Blech & Co“ mit Schlagern, Partyhits und Oldies unterhalten hatte, spielte am Sonntagmorgen das Blasorchester des TSV zum Frühschoppen auf. Als besonderes Schmankerl wurde zur Mittagszeit neben allerlei Grillgut wieder Gyros mit Krautsalat und Tsatsiki angeboten, und auch die Theke mit den selbstgebackenen Kuchen der Gemeindemitglieder war beliebter Anlaufpunkt. Am Nachmittag zeigten die Kinder des Don Bosco Kindergartens in der Kirche unter anderem mit einem Pumuckl-Tanz ein buntes Programm rund um das Motto „Kindergarten früher und heute“, danach ging´s für die kleinen Akteure auf die Spielstraße, die die KjG vorbereitet hatte.

Text: F. Jäger
Bilder: F. Jäger/B. Katzlinger
01.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg 05.jpg 06.jpg 07.jpg 08.jpg  
powered by WebsiteBaker